Info Close

Hybrid House Hamburg

Ob Arbeiten, Ausstellen oder Wohnen – das hybrid house hamburg passt sich den kürzeren Nutzungszyklen urbanen Lebens und den unterschiedlichen Bedürfnissen seiner Mieter an. Das Raumkonzept mit seiner modularen Bauweise in den Obergeschossen und den ver­schiedenen Erschließungselementen bietet die Möglichkeit einer gemischten Nutzung aus Wohnen und Arbeiten. Im landschaftlichen Sockel, dem Verbindungselement, gehen die Grenzen zwischen Raum und Landschaft fließend ineinander über.


Anerkennung BDA Preis Hamburg 2012